Was sind die Ursachen für die Selbstexplosion von gehärtetem Glas?

2019-10-18 10:03:38

Kann gehärtetes Glas spontan explodieren? Vielleicht fühlen sich viele Leute komisch, was ist gehärtetem Glas Selbstexplosion? Selbstexplosion von gehärtetem Glas bezieht sich auf das Phänomen der automatischen Explosion von gehärtetem Glas ohne direkte mechanische äußere Kraft. Was sind die Ursachen für die Selbstexplosion von gehärtetem Glas? Es gibt viele Gründe für die Selbstzündung, die sich wie folgt zusammenfassen lassen:

 

1. Es gibt Steine, Verunreinigungen und Blasen im Glas: Verunreinigungen im Glas sind der Schwachpunkt von gehärtetem Glas und auch der Spannungskonzentrationspunkt. Insbesondere wenn sich der Stein in der Zugspannungszone von gehärtetem Glas befindet, ist dies ein wichtiger Faktor, der zur Explosion führt.

 

2. Glas enthält Nickelsulfidkristalle. Die Selbstexplosion von vorgespanntem Glas wird durch die Änderung des Phasenumwandlungsvolumens von Nickelsulfidkristallen verursacht.

 

3. Defekte wie Kratzer, Sprengöffnungen und tiefe Explosionskanten können leicht durch unsachgemäße Bearbeitung oder Bedienung der Glasoberfläche verursacht werden, was zu Spannungskonzentration oder Selbstexplosion von gehärtetem Glas führen kann.

 

4. Die ungleichmäßige Spannungsverteilung, Versatz oder übermäßige Spannung in gehärtetem Glas. Im Allgemeinen sind die Ursachen und Bedingungen der Selbstexplosion beim Tempern von Glas

 

Die meisten von ihnen sind 3 und 4, die meisten sind Selbstexplosion nach dem Verlassen des Werks in Fall 1 und 2 und die meisten sind Fall 1 nach Abschluss der Glasinstallation. Wie kann man die Selbstexplosion von gehärtetem Glas identifizieren? Der Unterschied zwischen getemperter Selbstexplosion und Schlagbruch von gehärtetem Glas ist hauptsächlich auf den Unterschied des "Startpunkts" zurückzuführen. Im Allgemeinen liegt der Startpunkt der Selbstexplosion von gehärtetem Glas in der Mitte des Glases. In der Mitte des Initiationspunkts befindet sich ein klares schmetterlingsartiges Fragment, das allgemein als "Schmetterlingsfleck" bekannt ist.

 

An der Sollbruchstelle ist ein äußerer Aufprallbruch von Hartglas ohne Schmetterlingsflecken zu erkennen. Die Fragmentierung von Glas ist vom Aufprallpunkt aus radioaktiv.