Verarbeitungsbereich von speziell gehärtetem Glas und Umgang mit den Problemen der Verarbeitung von Wasserzeichen und der Oxidation energiesparender Hohlglasprodukte

2020-04-28 16:33:28

Unser Unternehmen kann speziell gehärtetes Glas verarbeiten: hyperbolisches Spezial verstärktes Glas, Multi-Bend-Spezialglas, 18-Meter-Flat-Bend-Super-Spezialglas usw.

 

Wie gehe ich mit den Problemen von Wasserzeichen und Oxidation bei der Verarbeitung energiesparender Hohlglasprodukte um?

 

1. Am Schneidkopf befindet sich eine große Menge Öl und es gibt viel Ölfleck. Die Waschstufe ist nicht vollständig gereinigt. Es wird empfohlen, spezielles Schneidöl zu verwenden, die Schneidölmenge zu reduzieren und die Breite im Bereich der Filmentfernung zu kontrollieren.

2. Das Wasser im Wassertank des Kantenschneiders wird mit vielen Mikroorganismen geschmiert. Es wird empfohlen, während der Wartung 84 Desinfektionsmittel hinzuzufügen. Führen Sie die Wasserzirkulation einmal durch, um Mikroorganismen im Wasser zu entfernen.

3. Das Hinzufügen eines photoelektrischen Induktionsspülrohrs am Ende des Kantenschleifers kann dazu beitragen, die Reinigungseffizienz der Filmwaschanlage zu verbessern.

4. Der Filmwaschbereich ist mit reinem Wasser zu reinigen. Und das reine Wasser muss mindestens 8 Stunden ausgetauscht werden. Gewöhnliches Leitungswasser kann im Mahlabschnitt verwendet werden, und es wird empfohlen, reines Wasser zu verwenden, das durch den Waschabschnitt ersetzt wird.

5. Nach Abschluss der Filmentwicklung wird das Glas beim Sammeln und Stapeln von Glas mit Korkkissen voneinander isoliert. Dies dient dazu, die inneren Wasserflecken weiter an der Luft zu trocknen.

6. Am Ende des Waschsegments muss der Glassammler eine Maske tragen, um ein Verspritzen des Speichels zu verhindern.

7. Der Luftkasteneingang des Trockners im Filmwaschbereich muss mit Vlies oder Filterbaumwolle bedeckt sein und regelmäßig ausgetauscht werden. Die Gründe sind folgende: Der Staub in der Werkstatt ist groß, und wenn er längere Zeit nicht gereinigt oder ersetzt wird, bilden sich auf der Glasoberfläche Wasserzeichen mit Staub.

8. Die weiche Bürste wird für die Bürste der Filmwaschanlage verwendet, um die Drehzahl zu steuern. Die Bürste ist einmal wöchentlich mit einer Hochdruckwasserpistole zu waschen. Die Entwicklungsgeschwindigkeit von Low-E-Filmen beträgt 2/3 der von weißem Glas.

9. Stärken Sie das Sicherheitsbewusstsein des Personals und verwenden Sie nach Bedarf einige Prozessabläufe und Arbeitsschutzgeräte für das Personal.

bestimmt.Um das Bewusstsein für die Wartung von Geräten zu stärken, müssen die Geräte regelmäßig gemäß dem Wartungsplan gewartet, überwacht und inspiziert werden.